Die Zeiträuberin

Die Zeiträuberin

Ich glaube nicht, dass sie es mit Absicht macht, aber wirklich sicher bin ich mir auch nicht. Dass ein Baby Zeit in Anspruch nimmt, braucht mir niemand zu erzählen - ich hatte bereits zwei Jungs, als Madame K. vor knapp zehn Monaten auf die Welt kam. Schlafen war bei den Herren ab dem sechsten Monat [...]

Arbeit isst das halbe Leben – eine Abrechnung mit der (Arbeits)Zeit

Arbeit isst das halbe Leben – eine Abrechnung mit der (Arbeits)Zeit

"Arbeit ist das halbe Leben", lautet natürlich das alte Sprichwort. "Erst die Arbeit, dann das Vergnügen" ein anderes. Ist der Stellenwert der Arbeit, den diese Weisheiten vermitteln, 2018 noch zeitgemäß? Dieses Thema beschäftigt mich seit Jahren. Letztes Jahr habe ich dazu auf der Social Media Week gesprochen, heute schreibe ich einen Beitrag für die Blogparade #Zukunftsblick: [...]

Von Zeigern und Ziffern: die geschenkte Stunde

Von Zeigern und Ziffern: die geschenkte Stunde

Leise öffnet sich die Tür, tapsige Schritte nähern sich dem Bett, der kleine Sohn kommt zum Kuscheln. Es ist fünf Uhr Morgens. Wir haben Glück: bis 7:15 wird nochmal gemütlich weiter geschlafen. Jetzt könnte ich denken: Oh nein, nach „neuer Zeit“ ist es erst 6:15, soooo früh, schrecklich! Denke ich aber nicht. Alles läuft wie [...]

video killed the radio star

video killed the radio star

Wer meinen Vortrag "Der 36Stundentag – eine Abrechnung mit der (Arbeits)Zeit" auf der Social Media Week Hamburg am 1. März 2017 live verpasst hat, kann sich hier meine Ausführungen zu dem Thema ansehen.  

#SMWHH, ich komme!

#SMWHH, ich komme!

Vom 27. Februar bis 3. März 2017 ist Social Media Week in Hamburg und ich freue mich riesig, dass mein Themenvorschlag angenommen wurde – ich bin drin! In meiner Keynote "Der 36Stundentag – eine Abrechnung mit der (Arbeits)Zeit" mit anschliessender Diskussionsrunde geht es darum: Es ist das Jahr 2017, die meisten von uns arbeiten mehr [...]

#januarweisheit

Wenn Du etwas haben willst, was Du noch nie hattest, musst Du etwas tun, was Du noch nie getan hast NOSSRAT PESESCHKIAN

Stille. Nacht. Kein. Stress.

Stille. Nacht. Kein. Stress.

"Und bei Euch? Auch voll im Weihnachtsstress?" Mit dieser Frage brachte mich neulich eine Freundin zum Nachdenken, als sie schnell, schnell zwischen zwei Terminen ihren Sohn zum Spielen vorbeibrachte. "Öh, eigentlich nicht", sagte ich, aber da war sie schon wieder weg. Ich geniesse die Wochen vor Weihnachten und freue mich auf die Festtage, aber ich [...]